Arzthelfer-Stellen: Welche Fähigkeiten benötigen Sie zur Weiterentwicklung?

Bildung und Ausbildung sind entscheidend, um medizinische Fachangestellte zu werden, aber bestimmte Fähigkeiten können Ihren Erfolg weiter steigern.

Medizinische Fachangestellte arbeiten in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen unter einer ärztlichen Lizenz. Welche Fähigkeiten sind entscheidend für medizinische Fachangestellte, um in ihrer Karriere erfolgreich zu sein und voranzukommen?

ADVERTISEMENT

Wir werden wichtige klinische, administrative und zwischenmenschliche Fähigkeiten untersuchen, die jeder medizinische Fachangestellte entwickeln sollte.

Aufgaben der medizinischen Fachangestellten heute

Medizinische Fachangestellte spielen eine wichtige Rolle im Gesundheitswesen, da sie sowohl klinische als auch administrative Aufgaben ausführen.

Ihre Aufgaben umfassen:

ADVERTISEMENT
  • Begrüßung von Patienten und Telefonanrufe entgegennehmen
  • Terminplanung
  • Führung von Krankenakten
  • Verwaltung von Versicherungsinformationen
  • Koordination von Krankenhausaufnahmen und Labordiensten
  • Kommunikation mit Patienten
  • Übergang zu elektronischen Gesundheitsakten (EHR)
  • Vorbereitung von Patienten auf Untersuchungen
  • Medizinische Vorgeschichte dokumentieren
  • Erheben von Vitalwerten wie Blutdruck
  • Blutabnahme für Tests
  • Entfernen von Stichen und Wechseln von Verbänden
  • Grundlegende Labortests durchführen
  • Ärzte bei Untersuchungen unterstützen
  • Verabreichung von Injektionen oder Medikamenten gemäß Anweisung eines Arztes und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen
  • Aufklärung von Patienten über Medikamente und Ernährung

In kleineren Arztpraxen übernehmen medizinische Fachangestellte oft sowohl klinische als auch administrative Aufgaben.

In größeren Einrichtungen wie Krankenhäusern können sie sich auf klinische oder administrative Aufgaben spezialisieren.

Lassen Sie uns nun die für medizinische Fachangestellte erforderlichen Fähigkeiten und Kompetenzen betrachten.

ADVERTISEMENT

Klinische Fähigkeiten

Medizinische Fachangestellte spielen eine entscheidende Rolle in der Patientenversorgung, hauptsächlich in Arztpraxen, Ambulanzen oder Krankenhäusern.

Ihre Beiträge sind für den reibungslosen Ablauf jeder medizinischen Assistenzstelle von entscheidender Bedeutung.

Klinische Fähigkeiten beziehen sich auf Fertigkeiten im Zusammenhang mit medizinischen Prozessen, Behandlungen, Untersuchungen und praktischen Anwendungen. Hier sind einige wichtige klinische Fähigkeiten, die für eine medizinische Fachangestellte erforderlich sind.

1. Messung der Vitalzeichen

Eine gängige Aufgabe für medizinische Fachangestellte ist die Überprüfung der Vitalzeichen von Patienten.

Dazu gehört das Messen der Körpertemperatur, des Gewichts, des Blutdrucks, der Pulsfrequenz, des Blutzuckerspiegels und des Sauerstoffgehalts im Blut, Fähigkeiten, die für offene Stellen als medizinische Fachangestellte unerlässlich sind.

2. Vorbereitung des Patienten

Medizinische Fachangestellte spielen eine wichtige Rolle bei der Vorbereitung von Patienten auf den Arztbesuch. Sie bereiten den Raum vor, stellen sicher, dass die Ausrüstung bereit ist, und reinigen und desinfizieren den Raum nach jedem Besuch.

Sie sprechen auch mit dem Patienten, nehmen Vitalwerte auf, teilen Informationen und leiten Patientendetails an den Arzt weiter.

Während der Untersuchungen können sie den Arzt unterstützen, grundlegende Tests durchführen, Injektionen geben und die Anweisungen des Arztes an den Patienten weitergeben.

3. Blutentnahme

Die Blutentnahme, oder Phlebotomie, beinhaltet das Abnehmen von Blut von einem Patienten mit einer Nadel, typischerweise durch Venenpunktion.

Einige medizinische Assistenten, die oft in Verwaltungspositionen im Gesundheitswesen arbeiten, sind neben ihrer medizinischen Assistenz-Zertifizierung auch in der Phlebotomie zertifiziert.

Das Blut wird für diagnostische Tests verwendet, um mehr über die Gesundheit des Patienten herauszufinden.

4. Medizinische Terminologie

Gesundheitsfachkräfte verwenden spezialisierte medizinische Terminologie, um in medizinischen Assistentenjobs effektiv zu kommunizieren.

Medizinisches Personal muss übliche medizinische Begriffe und Sprache kennen, um effektiv mit dem Team zu kommunizieren.

Dieser Wortschatz wird in seriösen medizinischen Assistenz-Ausbildungsprogrammen unterrichtet.

5. Verständnis grundlegender medizinischer Verfahren

Medizinische Fachkräfte sollten grundlegende medizinische Verfahren, Anatomie, Terminologie und Erste Hilfe kennen. 

Sie könnten Blut abnehmen, Impfungen oder Injektionen verabreichen, Wunden verbinden, Laborproben sammeln oder den Arzt bei der Untersuchung von Patienten unterstützen.

6. Wiederbelebung (CPR)

Gesundheitsfachkräfte, einschließlich derjenigen in medizinischen Verwaltungsassistentenberufen, sollten in lebensrettenden Techniken wie CPR für Notfälle ausgebildet sein.

CPR wird angewendet, wenn das Herz eines Menschen aufhört zu schlagen. Obwohl selten, kann dieses Wissen ein Leben retten.

7. Elektrokardiogramme (EKG)

Ein EKG überwacht und zeichnet die elektrischen Signale des Herzens auf. Es wird häufig in Krankenhäusern und manchmal in Kliniken durchgeführt.

Ein EKG-Techniker oder medizinischer Assistent kann diesen Test durchführen. EKGs helfen dabei, Herzprobleme wie abnormale Rhythmen, blockierte Arterien oder Probleme mit Herzschrittmachern zu erkennen.

8. Injektionen verabreichen

In einer Klinik verabreichen medizinische Fachangestellte häufig Injektionen, wie Impfungen oder verschriebene Medikamente.

9. Sicherheits- und Hygieneprotokolle

Die Aufrechterhaltung einer sterilen Umgebung ist entscheidend im Gesundheitswesen.

Medizinische Assistenten spielen dabei eine wichtige Rolle, indem sie sicherstellen, dass die Ausrüstung steril ist und die Sicherheitsprotokolle für die Patienten befolgt werden.

Verwaltungsfähigkeiten

Ein wesentlicher Aspekt der medizinischen Assistenz umfasst administrative Aufgaben.

Diese Fähigkeiten beinhalten das Aufzeichnen, Verarbeiten und Organisieren von Informationen, um eine reibungslose Bereitstellung medizinischer Versorgung zu gewährleisten.

Im Folgenden sind einige gängige Verwaltungsfähigkeiten aufgeführt, die für medizinische Assistenten erforderlich sind.

1. Terminplanung

Medizinische Fachkräfte kümmern sich oft um die Planung von Patientennachfolgeterminen und -vereinbarungen und koordinieren die Verfügbarkeit der Ärzte.

Es ist entscheidend für die Gesundheit der Patienten und die Effizienz der Arztpraxis, dass die Besuche der Patienten rechtzeitig vereinbart werden.

2. Terminvereinbarung 

Medizinische Fachangestellte spielen eine wichtige Rolle bei der Koordination von Patienten-Nachuntersuchungsterminen, der Vereinbarung neuer Patiententermine und der Aufrechterhaltung des richtigen Tempos in der Arztpraxis.

3. Elektronische Patientenakten (EPA)

EPAs sind offizielle Patientenakten, die in einem sicheren digitalen System gespeichert sind.

Sie sind der Standard im Gesundheitswesen und bieten schnellen Zugriff auf Patienteninformationen, Krankengeschichte, Testergebnisse und Arztnotizen.

EPAs erleichtern den Austausch von Patienteninformationen zwischen medizinischen Einrichtungen. Die Kenntnis von EPA-Systemen ist für medizinische Assistenten unerlässlich.

4. Medizinische Kodierung

Die medizinische Kodierung ist ein standardisierter Format zur Aufzeichnung von Details eines Patientenbesuchs, einschließlich Zuständen, Behandlungen und durchgeführter Gesundheitstests.

Diese codierten Informationen werden Teil der elektronischen Patientenakten und dienen Versicherungszwecken.

Genauigkeit bei der Transkription ist entscheidend, da sie sich auf die medizinische Abrechnung und Versicherungsansprüche auswirkt. Medizinische Assistenten können in einigen Büros für die medizinische Kodierung verantwortlich sein.

5. Multitasking/Zeitmanagement 

Medizinische Fachangestellte müssen täglich mehrere Aufgaben effizient verwalten. Zeitmanagement ist entscheidend, um Verzögerungen bei Patiententerminen zu vermeiden. 

Effektives Multitasking erfordert das Abschließen von Verwaltungs- und Büroaufgaben, wie das Planen von Terminen und das Aktualisieren von Patientenakten.

6. Computerbasierte medizinische Fähigkeiten 

Medizinische Assistenten verwenden Computer für verschiedene Aufgaben, einschließlich der Terminvereinbarung für Patienten, der Verwaltung elektronischer Krankenakten und der Abrechnung von Versicherungsansprüchen. 

Anpassungsfähigkeit an Computertechnologie ist für die täglichen Aufgaben unerlässlich.

7. Telefonetikette

Eine einwandfreie Telefonetikette ist entscheidend für die Verwaltung von Anrufen von Patienten und eine effektive Kommunikation.

Medizinische Fachangestellte müssen stressige Anrufe mit Professionalität behandeln und die erforderlichen Informationen sammeln.

8. Organisiert bleiben

Organisation ist entscheidend für medizinische Assistenzkräfte, die Aufgaben wie klinische Betreuung, Terminplanung, Erfassung von medizinischen Aufzeichnungen, Patientenempfang und Auffüllen der Behandlungszimmer bewältigen.

Organisiert zu bleiben reduziert Stress und gewährleistet einen reibungslosen Ablauf.

9. Genauigkeit und Aufmerksamkeit 

Detailgenauigkeit ist entscheidend für medizinische Assistenten. 

Die genaue Aufzeichnung von medizinischen Unterlagen und die Dokumentation von Patientenbesuchen gewährleisten eine angemessene Betreuung bei zukünftigen Besuchen.

Wie man medizinische Assistenzfähigkeiten erlangt

Um medizinische Assistenzfähigkeiten zu erlangen, melden Sie sich für ein akkreditiertes Ausbildungsprogramm an. Die staatlichen Vorschriften variieren, wobei einige eine Zertifizierung verlangen.

Zertifizierungsanforderungen

In Staaten wie Idaho, Washington, Connecticut und New Jersey ist eine Zertifizierung obligatorisch. 

Ansonsten kann die Ausbildung durch ein akkreditiertes Programm oder praktische Arbeit unter Aufsicht eines Arztes erfolgen.

Arbeitgeberpräferenzen

Die meisten Arbeitgeber bevorzugen es, zertifizierte Assistenten mit abgeschlossener Ausbildung einzustellen. On-the-Job-Training ist weniger verbreitet, da Arbeitgeber sofort einsatzbereite Assistenten suchen.

Das Fazit

Um als medizinische Assistenz erfolgreich zu sein, konzentrieren Sie sich darauf, klinische, administrative und zwischenmenschliche Fähigkeiten zu schärfen.

Verfolgen Sie eine Zertifizierung und setzen Sie Ihr Lernen fort, um in dieser wichtigen Gesundheitsrolle voranzukommen.

Ihre Hingabe und vielfältigen Fähigkeiten können einen bedeutenden Einfluss auf die Patientenversorgung und Ihren Karriereverlauf haben.

In einer anderen Sprache lesen